Bäckermeister Thräm sagt:

Meine Philosophie ist: Lange den Teig ruhen lassen. Lebensmittel die schmecken sollen,

muss man Zeit geben.

Das erreicht man über Vorteigverfahren, Sauerteig, Weizensauerteig, fermentierte Teige.

Das Besondere:

Wir backen mit Grander belebtes Wasser, was sich meiner Meinung nach sehr gut für gutes Backwerk auszeichnet.

Unsere Backstube